Sonntag, 30. Juli 2017

Da bin ich wieder - Was denn alles so los war

 
Da bin ich wieder. Ja, ein Wunder: Ich lade hier wieder etwas hoch. Der letzte Post ist vom Januar diesen Jahres, also Ewigkeiten her. In dieser langen Zeit gab es Hoch und Tiefs, diverse Leseflauten und es war einfach viel los, weshalb ich den Blog hier total vernachlässigt hab, dies soll sich jetzt jedoch wieder ändern, denn ich möchte wieder beginnen hier regelmäßig Posts und Rezensionen hochzuladen 😊
Auf alles was war, möchte ich hier in dem Post jetzt gar nicht eingehen, sondern einfach alles was "büchertechnisch" in letzter Zeit so los war zusammenfassen und auch auf eins eingehen: Nämlich die Leseflauten.
Wie schon geschrieben, hatte ich in den letzten Monaten einige leichte bis gravierende Leseflauten  und im Rahme dieser auch kaum Lust auf Instagram oder im Allgemeinen auf Bücher. Ein Auslöser für dies war auf jeden Fall die Schule, welche mich ziemlich eingenommen hat und ich für diese viel Zeit geopfert habe. In der Zeit dieser Leseflauten habe ich wirklich nur gelesen wenn ich auch Lust darauf hatte und mich nicht dazu gezwungen. Hier und da habe ich mal ein Buch gelesen, viel war es jedoch nicht und für nicht allzu dicke Bücher habe ich ewig gebraucht. Dies habe ich aber jedoch nicht als schlimm empfunden, denn das Lesen und all dies hier ist ein Hobby, dass Spaß machen soll und man sich zu nichts verpflichtet fühlen soll, oder? Dies ist zumindest meine Ansicht zu dem Thema und ich finde, dass es für mich persönlich auch eindeutig die Richtige ist, denn Lesen soll Spaß machen 😄
Das Buch, welches mich so richtig aus meinen Leseflauten hinausgeholt hat, war "The Fill-In Boyfriend" von Kasie West. Das Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen gelesen und danach sind einige in kurzer Zeit gefolgt und derzeit bin ich beim achten Buch diesen Monat, das ich auc gerne noch im Juli beenden würde 🙈

Hier und da habe ich in der Zeit jedoch auch ein Buch gekauft, diese habe ich erstmal auf der "Neuzugänge Seite" aufgelistet. Letzten Monat hatte ich zudem Geburtstag und möchte hier noch kurz ein paar Bilder von "buchbezogenen Geschenken" hochladen, die ich bekommen habe:


Das Buch "A Quiet Kind of Thunder", sowie die Kerze mit der Aufschrift "Annikas Library" habe ich von meiner lieben Julia bekommen 💗


Der Polster mit der Aufschrift "Read More Books" ist ebenfalls von Julia 💕


Die Sachen auf diesem Bild habe ich von der Jana, ebenfalls einer richtig guten Freundin von mir, bekommen. Auf "Die Buchspringer" bin ich schon total gespannt 😍



Die zwei Lesezeichen sind total schön, oder? 😍 Bekommen habe ich sie von Verena und Bianca, ebenfalls zwei sehr guten Freundinnen und ich finde beide total schön ❤

So, dieser Post hier ist nur ein klein wenig Gebrable, aber ich freue mich total ihn geschrieben zu haben und nun allgemein wieder mit dem Bloggen zu beginnen. Ich geh dann mal eine Rezension schreiben... 😁

Alles Liebe, Annika ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen